jus­ti­fi­zie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
justifizieren

Rechtschreibung

Worttrennung
jus|ti|fi|zie|ren

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • diese Handlungsweise lässt sich nicht justifizieren
  2. die Richtigkeit einer Rechnung nach erfolgter Prüfung anerkennen; nach Prüfung genehmigen
    Gebrauch
    selten

Herkunft

spätlateinisch iustificare = rechtfertigen, zu lateinisch iustus (just) und facere = machen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich justifiziere ich justifiziere
du justifizierst du justifizierest justifizier, justifiziere!
er/sie/es justifiziert er/sie/es justifiziere
Plural wir justifizieren wir justifizieren
ihr justifiziert ihr justifizieret justifiziert!
sie justifizieren sie justifizieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich justifizierte ich justifizierte
du justifiziertest du justifiziertest
er/sie/es justifizierte er/sie/es justifizierte
Plural wir justifizierten wir justifizierten
ihr justifiziertet ihr justifiziertet
sie justifizierten sie justifizierten
Partizip I justifizierend
Partizip II justifiziert
Infinitiv mit zu zu justifizieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?