Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

je­ner, je­ne, je­nes

Wortart: Pronomen
Gebrauch: gehoben, besonders schriftsprachlich
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: je|ner, je|ne, je|nes
Beispiele: ich erinnere mich jenes Tages; [Regel 76]: da kam jener; jene war es, die …

Bedeutungsübersicht

  1. bezeichnet eine von der sprechenden Person räumlich entferntere Person oder Sache; der, die, das dort
  2. bezeichnet einen zurückliegenden Zeitpunkt, auf den Bezug genommen wird, oder eine vorher erwähnte oder als bekannt vorausgesetzte Person oder Sache; der, die, das bekannte …, bewusste …

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu jener

der [dort], die [dort], derjenige, diejenige, ebenjener, ebenjene

Aussprache

Betonung: jener🔉
jene🔉
jenes🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch (j)ener, althochdeutsch (j)enēr

Grammatik

Demonstrativpronomen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. bezeichnet eine von der sprechenden Person räumlich entferntere Person oder Sache; der, die, das dort

    Grammatik

    attributiv und allein stehend

    Beispiele

    • wegen jenes teuren Bildes
    • mit jener schönen Frau
    • dieses Buch kostet 20 Euro, jenes ist wesentlich teurer
  2. bezeichnet einen zurückliegenden Zeitpunkt, auf den Bezug genommen wird, oder eine vorher erwähnte oder als bekannt vorausgesetzte Person oder Sache; der, die, das bekannte …, bewusste …

    Grammatik

    attributiv und allein stehend

    Beispiele

    • jene berühmte Rede, die sie schon vor Jahren gehalten hat
    • seit jenen Tagen
    • zu jenem Zeitpunkt

Blättern