ithy­phal­lisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ithyphallisch

Rechtschreibung

Worttrennung
ithy|phal|lisch

Bedeutung

(von antiken Götterbildern) mit aufgerecktem männlichem Glied (als Sinnbild der Fruchtbarkeit)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?