iso­elek­t­risch

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Chemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
isoelektrisch

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
iso|elek|trisch
Alle Trennmöglichkeiten
iso|elek|t|risch

Bedeutung

(bei amphoteren Elektrolyten) die gleiche Anzahl positiver wie negativer Ladungen aufweisend

Beispiel
  • isoelektrischer Punkt (bei amphoteren Elektrolyten derjenige pH-Wert, bei dem die Zahl der positiv geladenen Ionen gleich der Zahl der negativen Ionen ist)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?