in­ter­me­di­är

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Fachsprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
intermediär

Rechtschreibung

Worttrennung
in|ter|me|di|är

Bedeutung

in der Mitte liegend, dazwischen befindlich; ein Zwischenglied bildend

Beispiele
  • intermediäre Kopplung
  • intermediäre Bereiche

Herkunft

französisch intermédiaire = dazwischenliegend, Zwischen-, zu spätlateinisch intermedius, zu lateinisch medius, Medium

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?