Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

in­tel­li­gi­bel

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: Philosophie
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: in|tel|li|gi|bel
Beispiel: die intelligi|b|le Welt

Bedeutungsübersicht

nur durch den Intellekt und nicht durch die sinnliche Wahrnehmung erkennbar

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

  • intelligibler Charakter (der freie Wille des Menschen als Ding an sich; der Charakter als Kausalität aus Freiheit; nach Kant)
  • intelligible Welt (a. die nur geistig wahrnehmbare Ideenwelt Platos; nach Philo von Alexandrien. b. Gesamtheit des objektiv Geistigen, des nur Gedachten; Scholastik. c. die unerkennbare und unerfahrbare Welt des Seienden an sich; nach Kant.)

Aussprache

Betonung: intelligibel

Herkunft

spätlateinisch intelligibilis, intellegibilis

Blättern