in­s­tink­tiv

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉instinktiv

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
in|stink|tiv
Alle Trennmöglichkeiten
in|s|tink|tiv

Bedeutungen (2)

  1. vom Instinkt (1) gesteuert, durch ihn geleitet, auf ihm beruhend
    Beispiele
    • ein instinktives Verhalten
    • ein Tier reagiert instinktiv
  2. von einem [sicheren] Gefühl geleitet; gefühlsmäßig; unwillkürlich
    Beispiele
    • eine rein instinktive Abneigung gegen jemanden, etwas haben
    • sie tat instinktiv das einzig Richtige

Herkunft

französisch instinctif

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen