in­so­lent

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
bildungssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
in|so|lent

Bedeutung

Info

anmaßend, unverschämt, frech

Beispiele
  • insolente Bemerkungen
  • sein insolentes Benehmen schockierte sie

Herkunft

Info

lateinisch insolens (Genitiv: insolentis), zu: in- = un-, nicht und solere = gewöhnt sein

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiv insolent
Komparativ insolenter
Superlativ am insolentesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv insolenter insolenten insolentem insolenten
Femininum Artikel
Adjektiv insolente insolenter insolenter insolente
Neutrum Artikel
Adjektiv insolentes insolenten insolentem insolentes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv insolente insolenter insolenten insolente

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv insolente insolenten insolenten insolenten
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv insolente insolenten insolenten insolente
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv insolente insolenten insolenten insolente
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv insolenten insolenten insolenten insolenten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv insolenter insolenten insolenten insolenten
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv insolente insolenten insolenten insolente
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv insolentes insolenten insolenten insolentes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv insolenten insolenten insolenten insolenten

Aussprache

Info
Betonung
🔉insolent
auch: 🔉[…ˈlɛnt]