in­sis­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
insistieren

Rechtschreibung

Worttrennung
in|sis|tie|ren

Bedeutung

auf etwas bestehen, beharren, dringen

Beispiele
  • ich muss leider [darauf] insistieren
  • sie insistierte auf der Einhaltung des Termins
  • „Er muss sich dafür entschuldigen“, insistierte sie

Antonyme zu insistieren

Herkunft

lateinisch insistere, eigentlich = sich auf etwas stellen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?