in­si­g­ni­fi­kant

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉insignifikant
auch:
🔉[…ˈkant]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
in|si|gni|fi|kant
Alle Trennmöglichkeiten
in|si|g|ni|fi|kant

Bedeutung

bedeutungslos, nicht signifikant

Herkunft

aus lateinisch in- = un-, nicht und signifikant

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?