in­ner­sprach­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
innersprachlich

Rechtschreibung

Worttrennung
in|ner|sprach|lich

Bedeutungen (2)

  1. die Sprache, innere sprachliche Zusammenhänge betreffend; innerhalb des sprachlichen Bereichs liegend, sich vollziehend
    Beispiel
    • inner- und außersprachliche Einflüsse
  2. die eigene Sprache betreffend; in der eigenen Sprache liegend, begründet, sich vollziehend
    Beispiel
    • innersprachliche Veränderungen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?