in­ne­hal­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉innehalten

Rechtschreibung

Worttrennung
in|ne|hal|ten
Beispiel
um mitten im Satz innezuhalten

Bedeutungen (2)

  1. mit einem Tun für kürzere Zeit aufhören [und verharren]; etwas unterbrechen
    Beispiele
    • in/(seltener auch:) mit seiner Arbeit innehalten
    • im Lesen, im Laufen, mitten in einer Bewegung innehalten
  2. Gebrauch
    selten
    Beispiele
    • die Formen, die nötige Distanz innehalten
    • die Wartezeit innehalten

Synonyme zu innehalten

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?