in­ji­zie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
injizieren

Rechtschreibung

Worttrennung
in|ji|zie|ren

Bedeutung

eine Flüssigkeit, besonders ein flüssiges Heilmittel, in den Körper einspritzen

Beispiele
  • Kalzium in den Arm injizieren
  • Diabetiker injizieren sich das Insulin selbst

Herkunft

lateinisch inicere = hineinwerfen, einflößen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich injiziere ich injiziere
du injizierst du injizierest injizier, injiziere!
er/sie/es injiziert er/sie/es injiziere
Plural wir injizieren wir injizieren
ihr injiziert ihr injizieret injiziert!
sie injizieren sie injizieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich injizierte ich injizierte
du injiziertest du injiziertest
er/sie/es injizierte er/sie/es injizierte
Plural wir injizierten wir injizierten
ihr injiziertet ihr injiziertet
sie injizierten sie injizierten
Partizip I injizierend
Partizip II injiziert
Infinitiv mit zu zu injizieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?