in­ha­lie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
inhalieren

Rechtschreibung

Worttrennung
in|ha|lie|ren

Bedeutungen (2)

    1. Dämpfe o. Ä. zu Heilzwecken einatmen
      Beispiel
      • Kamillendämpfe inhalieren
    2. Tabak o. Ä. über die Lunge rauchen; einen Lungenzug machen
      Beispiel
      • [den Zigarettenrauch] tief inhalieren
  1. etwas essen oder trinken
    Gebrauch
    umgangssprachlich scherzhaft

Herkunft

spätlateinisch inhalare = anhauchen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?