Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

in­dus­t­ri­ell

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: in|dus|tri|ell
Alle Trennmöglichkeiten: in|dus|t|ri|ell
Beispiel: die erste, zweite industrielle Revolution  [Regel 89]

Bedeutungsübersicht

  1. die Industrie betreffend, zu ihr gehörend, durch sie geprägt
  2. in der Industrie [erfolgend, hergestellt]

Aussprache

Betonung: industriẹll 🔉

Herkunft

französisch industriel

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-industrieller-industrielle-industrielles-industrielle
Genitiv-industriellen-industrieller-industriellen-industrieller
Dativ-industriellem-industrieller-industriellem-industriellen
Akkusativ-industriellen-industrielle-industrielles-industrielle

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderindustrielledieindustrielledasindustrielledieindustriellen
Genitivdesindustriellenderindustriellendesindustriellenderindustriellen
Dativdemindustriellenderindustriellendemindustriellendenindustriellen
Akkusativdenindustriellendieindustrielledasindustrielledieindustriellen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinindustriellerkeineindustriellekeinindustrielleskeineindustriellen
Genitivkeinesindustriellenkeinerindustriellenkeinesindustriellenkeinerindustriellen
Dativkeinemindustriellenkeinerindustriellenkeinemindustriellenkeinenindustriellen
Akkusativkeinenindustriellenkeineindustriellekeinindustrielleskeineindustriellen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. die Industrie betreffend, zu ihr gehörend, durch sie geprägt

    Beispiele

    • industrielle Anlagen, Verfahren
    • industrielles Wachstum
    • (marxistisch) das industrielle Proletariat
  2. in der Industrie [erfolgend, hergestellt]

    Beispiele

    • die industrielle Produktion
    • industrielle Erzeugnisse
    • Rohstoffe industriell verarbeiten

Blättern