oder

im­pro­vi­sie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
im|pro|vi|sie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. etwas ohne Vorbereitung, aus dem Stegreif tun
    Beispiele
    • eine Mahlzeit für unerwartete Gäste improvisieren
    • Vorgänge, bei denen man improvisieren muss
    1. Gebrauch
      Musik
      Beispiel
      • sie improvisierte über zwei Weihnachtslieder
    2. frei Erfundenes von der Bühne sprechen, seinem Rollentext hinzufügen
      Gebrauch
      Theater

Synonyme zu improvisieren

Info
  • aus dem Boden stampfen, aus dem Stegreif tun, sich etwas einfallen lassen, Fantasie zeigen

Herkunft

Info

italienisch improvvisare, zu: improvviso = unvorhergesehen, unerwartet < lateinisch improvisus, zu: in- = hinein und providere = vorhersehen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich improvisiere ich improvisiere
du improvisierst du improvisierest improvisier, improvisiere!
er/sie/es improvisiert er/sie/es improvisiere
Plural wir improvisieren wir improvisieren
ihr improvisiert ihr improvisieret improvisiert!
sie improvisieren sie improvisieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich improvisierte ich improvisierte
du improvisiertest du improvisiertest
er/sie/es improvisierte er/sie/es improvisierte
Plural wir improvisierten wir improvisierten
ihr improvisiertet ihr improvisiertet
sie improvisierten sie improvisierten
Partizip I improvisierend
Partizip II improvisiert
Infinitiv mit zu zu improvisieren

Aussprache

Info
Betonung
🔉improvisieren

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder