im­po­nie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
im|po|nie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. großen Eindruck [auf jemanden] machen; Bewunderung [bei jemandem] hervorrufen
    Beispiele
    • jemandem durch sein Wissen, durch seine Kenntnisse imponieren
    • am meisten imponiert an ihm sein hervorragendes Gedächtnis
  2. sich geltend machen, sich zeigen
    Gebrauch
    veraltet

Synonyme zu imponieren

Info

Herkunft

Info

unter Einfluss der Bedeutung von französisch imposer (imposant) zu lateinisch imponere = hineinlegen; auferlegen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich imponiereich imponiere
du imponierstdu imponierest imponier, imponiere!
er/sie/es imponierter/sie/es imponiere
Pluralwir imponierenwir imponieren
ihr imponiertihr imponieret imponiert!
sie imponierensie imponieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich imponierteich imponierte
du imponiertestdu imponiertest
er/sie/es imponierteer/sie/es imponierte
Pluralwir imponiertenwir imponierten
ihr imponiertetihr imponiertet
sie imponiertensie imponierten
Partizip I imponierend
Partizip II imponiert
Infinitiv mit zu zu imponieren

Aussprache

Info
Betonung
🔉imponieren