Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

il­li­be­ral

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: il|li|be|ral

Bedeutungsübersicht

nicht liberal; engherzig, unduldsam

Beispiele

  • ein illiberaler Wesenszug
  • ein illiberales Verhalten

Synonyme zu illiberal

konservativ, reaktionär, rechts, unfrei

Aussprache

ịlliberal🔉, auch: […ˈraːl] 🔉

Herkunft

lateinisch illiberalis, eigentlich = gemein, zu: in- = nicht, un- und liberalis, liberal

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-illiberaler-illiberale-illiberales-illiberale
Genitiv-illiberalen-illiberaler-illiberalen-illiberaler
Dativ-illiberalem-illiberaler-illiberalem-illiberalen
Akkusativ-illiberalen-illiberale-illiberales-illiberale

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderilliberaledieilliberaledasilliberaledieilliberalen
Genitivdesilliberalenderilliberalendesilliberalenderilliberalen
Dativdemilliberalenderilliberalendemilliberalendenilliberalen
Akkusativdenilliberalendieilliberaledasilliberaledieilliberalen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinilliberalerkeineilliberalekeinilliberaleskeineilliberalen
Genitivkeinesilliberalenkeinerilliberalenkeinesilliberalenkeinerilliberalen
Dativkeinemilliberalenkeinerilliberalenkeinemilliberalenkeinenilliberalen
Akkusativkeinenilliberalenkeineilliberalekeinilliberaleskeineilliberalen

Blättern