Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

iden­ti­fi­zie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: iden|ti|fi|zie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. genau wiedererkennen; die Identität, Echtheit einer Person oder Sache feststellen
    1. mit jemandem, etwas, miteinander gleichsetzen
    2. jemandes Anliegen, etwas zu seiner eigenen Sache machen; aus innerlicher Überzeugung voll mit jemandem, etwas übereinstimmen
    3. (Psychologie) sich mit einer anderen Person oder Gruppe emotional gleichsetzen und ihre Motive und Ideale in das eigene Ich übernehmen

Synonyme zu identifizieren

  • erkennen, feststellen; (umgangssprachlich) wiederkennen; (österreichische Amtssprache) agnoszieren
  • sich einfühlen, sich gleichsetzen, sich hineindenken, sich hineinversetzen, sich hinter etwas stellen, sich in jemandes Lage/Situation versetzen, nachempfinden, nachvollziehen [können], Parallelen ziehen

Aussprache

Betonung: identifizieren🔉

Herkunft

zu identisch und lateinisch -ficare (in Zusammensetzungen) = machen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich identifiziereich identifiziere 
 du identifizierstdu identifizierest identifizier, identifiziere!
 er/sie/es identifizierter/sie/es identifiziere 
Pluralwir identifizierenwir identifizieren 
 ihr identifiziertihr identifizieret 
 sie identifizierensie identifizieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich identifizierteich identifizierte
 du identifiziertestdu identifiziertest
 er/sie/es identifizierteer/sie/es identifizierte
Pluralwir identifiziertenwir identifizierten
 ihr identifiziertetihr identifiziertet
 sie identifiziertensie identifizierten
Partizip I identifizierend
Partizip II identifiziert
Infinitiv mit zu zu identifizieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. genau wiedererkennen; die Identität, Echtheit einer Person oder Sache feststellen

    Beispiele

    • eine Leiche identifizieren
    • jemanden anhand seiner Fingerabdrücke identifizieren
    • er wurde als der gesuchte Axel M. identifiziert
    1. mit jemandem, etwas, miteinander gleichsetzen

      Beispiel

      man kann nicht die öffentliche Meinung mit der Meinung des Bürgertums identifizieren
    2. jemandes Anliegen, etwas zu seiner eigenen Sache machen; aus innerlicher Überzeugung voll mit jemandem, etwas übereinstimmen

      Grammatik

      sich identifizieren

      Beispiele

      • sich mit seinem Staat, seiner Aufgabe, mit den geistigen Strömungen seiner Zeit identifizieren
      • mit dem, was bei unseren Bemühungen herausgekommen ist, kann ich mich nicht identifizieren
    3. sich mit einer anderen Person oder Gruppe emotional gleichsetzen und ihre Motive und Ideale in das eigene Ich übernehmen

      Grammatik

      sich identifizieren

      Gebrauch

      Psychologie

Blättern