hy­per­gol

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
hy|per|gol
Verwandte Form
hypergolisch

Bedeutung

Info

spontan und unter Flammenbildung miteinander reagierend (von zwei chemischen Substanzen)

Beispiel
  • hypergoler Treibstoff ([Raketen]treibstoff, der spontan zündet, wenn er mit einem Sauerstoffträger in Berührung kommt)

Herkunft

Info

Kunstwort aus griechisch hypér (Hyperacidität), érgon = Werk, Arbeit und lateinisch oleum = Öl

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivhypergolerhypergolenhypergolemhypergolen
FemininumArtikel
Adjektivhypergolehypergolerhypergolerhypergole
NeutrumArtikel
Adjektivhypergoleshypergolenhypergolemhypergoles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivhypergolehypergolerhypergolenhypergole

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivhypergolehypergolenhypergolenhypergolen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivhypergolehypergolenhypergolenhypergole
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivhypergolehypergolenhypergolenhypergole
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivhypergolenhypergolenhypergolenhypergolen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivhypergolerhypergolenhypergolenhypergolen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivhypergolehypergolenhypergolenhypergole
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivhypergoleshypergolenhypergolenhypergoles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivhypergolenhypergolenhypergolenhypergolen

Aussprache

Info
Betonung
hypergol