hüt­ten­fä­hig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Metallurgie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hüttenfähig

Rechtschreibung

Worttrennung
hüt|ten|fä|hig

Bedeutung

zur Verhüttung geeignet

Beispiel
  • hüttenfähige Erze
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?