hö­hen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Malerei
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
höhen

Rechtschreibung

Worttrennung
hö|hen
Beispiel
weiß gehöht

Bedeutung

(besonders bei Zeichnungen und Holzschnitten auf getöntem Grund) mit Deckweiß bestimmte Stellen hervorheben

Beispiel
  • ein Porträt in schwarzer Kreide, weiß gehöht

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?