Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hö­fisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: |fisch
Beispiel: höfische Kunst

Bedeutungsübersicht

  1. dem Leben, den Sitten an einem Fürstenhof entsprechend
  2. (Literaturwissenschaft) von Geist und Kultur der ritterlichen Gesellschaft des hohen Mittelalters geprägt, hervorgebracht

Aussprache

Betonung: höfisch

Herkunft

mittelhochdeutsch hövesch = hofgemäß, fein, gesittet und gebildet, unterhaltend; Lehnübersetzung von altfranzösisch corteis, mit romanisierender Endung zu Hof (3a)

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. dem Leben, den Sitten an einem Fürstenhof entsprechend

    Beispiele

    • höfische Manieren
    • sich höfisch benehmen
  2. von Geist und Kultur der ritterlichen Gesellschaft des hohen Mittelalters geprägt, hervorgebracht

    Gebrauch

    Literaturwissenschaft

    Beispiel

    höfische Dichtung

Blättern