hoch­le­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
hoch|le|gen
Beispiel
um die Füße hochzulegen

Bedeutungen (2)

Info
  1. (von Körperteilen) in erhöhter Position lagern
    Beispiel
    • die Beine hochlegen
  2. nach oben legen; hinauflegen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • ein Buch hochlegen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich lege hochich lege hoch
du legst hochdu legest hoch leg hoch, lege hoch!
er/sie/es legt hocher/sie/es lege hoch
Pluralwir legen hochwir legen hoch
ihr legt hochihr leget hoch legt hoch!
sie legen hochsie legen hoch

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich legte hochich legte hoch
du legtest hochdu legtest hoch
er/sie/es legte hocher/sie/es legte hoch
Pluralwir legten hochwir legten hoch
ihr legtet hochihr legtet hoch
sie legten hochsie legten hoch
Partizip I hochlegend
Partizip II hochgelegt
Infinitiv mit zu hochzulegen

Aussprache

Info
Betonung
hochlegen