his­sen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉hissen

Rechtschreibung

Worttrennung
his|sen
Beispiele
du hisst; du hisstest; gehisst; hisse! oder hiss!

Bedeutung

(eine Fahne, ein Segel o. Ä.) am Mast, an der Fahnenstange hochziehen (1a)

Beispiel
  • die Flagge hissen

Herkunft

aus dem Niederdeutschen; lautmalend

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?