hir­ten

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
schweizerisch
Aussprache:
Betonung
hirten

Rechtschreibung

Worttrennung
hir|ten

Bedeutung

Vieh hüten

Beispiele
  • er hirtet schon seit 10 Jahren auf dieser Alp
  • Schafe, Kühe hirten

Herkunft

vgl. mittelhochdeutsch behirten = behüten, bewachen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?