Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

hin­weg­set­zen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: hin|weg|set|zen
Beispiel: sich darüber hinwegsetzen

Bedeutungsübersicht

  1. über etwas setzen, springen
  2. etwas, was Beachtung, Berücksichtigung verlangt oder nahelegt, bewusst unbeachtet lassen

Synonyme zu hinwegsetzen

sich nicht kümmern, unbeachtet/unberücksichtigt lassen, verstoßen, zuwiderhandeln; (schweizerisch) sich futieren; (gehoben) spotten; (umgangssprachlich) sich wegsetzen
Anzeige

Aussprache

Betonung: hinwẹgsetzen 🔉

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich setze hinwegich setze hinweg 
 du setzt hinwegdu setzest hinweg setz hinweg, setze hinweg!
 er/sie/es setzt hinweger/sie/es setze hinweg 
Pluralwir setzen hinwegwir setzen hinweg 
 ihr setzt hinwegihr setzet hinweg
 sie setzen hinwegsie setzen hinweg 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich setzte hinwegich setzte hinweg
 du setztest hinwegdu setztest hinweg
 er/sie/es setzte hinweger/sie/es setzte hinweg
Pluralwir setzten hinwegwir setzten hinweg
 ihr setztet hinwegihr setztet hinweg
 sie setzten hinwegsie setzten hinweg
Partizip I hinwegsetzend
Partizip II hinweggesetzt
Infinitiv mit zu hinwegzusetzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. über etwas setzen, springen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat« oder »ist«
  2. etwas, was Beachtung, Berücksichtigung verlangt oder nahelegt, bewusst unbeachtet lassen

    Grammatik

    sich hinwegsetzen; Perfektbildung mit »hat«

    Beispiel

    sich über das Gerede der Leute hinwegsetzen
Anzeige

Blättern