Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

hi­n­ü­ber­ret­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: hi||ber|ret|ten
Alle Trennmöglichkeiten: hi|n|ü|ber|ret|ten

Bedeutungsübersicht

  1. nach drüben retten, in Sicherheit bringen
    1. vor dem Untergang bewahren und in eine Zeit, in einen Bereich übernehmen
    2. sich durch glückliche Umstände erhalten, bewahren und in einen Bereich übernommen werden, in einer anderen Zeit weiter bestehen

Aussprache

Betonung: hinüberretten
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich rette hinüberich rette hinüber 
 du rettest hinüberdu rettest hinüber rett hinüber, rette hinüber!
 er/sie/es rettet hinüberer/sie/es rette hinüber 
Pluralwir retten hinüberwir retten hinüber 
 ihr rettet hinüberihr rettet hinüber
 sie retten hinübersie retten hinüber 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich rettete hinüberich rettete hinüber
 du rettetest hinüberdu rettetest hinüber
 er/sie/es rettete hinüberer/sie/es rettete hinüber
Pluralwir retteten hinüberwir retteten hinüber
 ihr rettetet hinüberihr rettetet hinüber
 sie retteten hinübersie retteten hinüber
Partizip I hinüberrettend
Partizip II hinübergerettet
Infinitiv mit zu hinüberzuretten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. nach drüben retten, in Sicherheit bringen

    Beispiele

    • seine Habe [ins Ausland] hinüberretten
    • <oft hinüberretten + sich>: sie konnte sich [über die Grenze] hinüberretten
    1. vor dem Untergang bewahren und in eine Zeit, in einen Bereich übernehmen

      Beispiel

      altes Kulturgut in die Gegenwart hinüberretten
    2. sich durch glückliche Umstände erhalten, bewahren und in einen Bereich übernommen werden, in einer anderen Zeit weiter bestehen

      Grammatik

      sich hinüberretten

Blättern