hin­steu­ern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hinsteuern

Rechtschreibung

Worttrennung
hin|steu|ern

Bedeutungen (2)

  1. jemanden, etwas zu einem bestimmten Ziel, in Richtung auf ein bestimmtes Ziel steuern
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    1. auf ein bestimmtes Ziel zusteuern
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiele
      • wir steuerten [mit unserem Schiff] zum Ufer hin
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 wir steuerten zum Speisesaal hin
    2. eine bestimmte Absicht verfolgen, einer bestimmten Tendenz folgen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • auf ein Ziel hinsteuern
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?