Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hi­n­ein­drän­gen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: hi|nein|drän|gen
Alle Trennmöglichkeiten: hi|n|ein|drän|gen

Bedeutungsübersicht

  1. sich nach [dort] drinnen, ins Innere drängen, bewegen
    1. nach dort drinnen, ins Innere drängen
    2. in einen Bereich, Zustand usw. drängen

Aussprache

Betonung: hineindrängen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sich nach [dort] drinnen, ins Innere drängen, bewegen

    Beispiele

    • alles drängte [in den Raum] hinein
    • <auch hineindrängen + sich>: er hat sich als Letzter in den Wagen hineingedrängt
    • <in übertragener Bedeutung>: sie hat sich in unsere Freundschaft hineingedrängt
    1. nach dort drinnen, ins Innere drängen

      Beispiel

      jemanden [in einen Raum] hineindrängen
    2. in einen Bereich, Zustand usw. drängen

      Beispiel

      jemanden in eine Rolle hineindrängen

Blättern