hi­n­aus­steh­len

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hinausstehlen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
hi|naus|steh|len
Alle Trennmöglichkeiten
hi|n|aus|steh|len

Bedeutung

sich leise, heimlich aus einem Raum o. Ä. entfernen

Grammatik

sich 〈starkes Verb; hat〉

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich stehle mich hinaus ich stehle mich hinaus
du stiehlst dich hinaus du stehlest dich hinaus stiehl dich hinaus!
er/sie/es stiehlt sich hinaus er/sie/es stehle sich hinaus
Plural wir stehlen uns hinaus wir stehlen uns hinaus
ihr stehlt euch hinaus ihr stehlet euch hinaus stehlt euch hinaus!
sie stehlen sich hinaus sie stehlen sich hinaus

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich stahl mich hinaus ich stähle mich hinaus, stöhle mich hinaus
du stahlst dich hinaus du stählest dich hinaus, stählst dich hinaus, stöhlest dich hinaus, stöhlst dich hinaus
er/sie/es stahl sich hinaus er/sie/es stähle sich hinaus, stöhle sich hinaus
Plural wir stahlen uns hinaus wir stählen uns hinaus, stöhlen uns hinaus
ihr stahlt euch hinaus ihr stählet euch hinaus, stählt euch hinaus, stöhlet euch hinaus, stöhlt euch hinaus
sie stahlen sich hinaus sie stählen sich hinaus, stöhlen sich hinaus
Partizip I hinausstehlend
Partizip II hinausgestohlen
Infinitiv mit zu hinauszustehlen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen