hi­n­aus­füh­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hinausführen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
hi|naus|füh|ren
Alle Trennmöglichkeiten
hi|n|aus|füh|ren

Bedeutungen (3)

    1. nach draußen führen (1a)
      Beispiel
      • jemanden [aus einem Raum, aus dem Haus] hinausführen
    2. aus etwas führen (3b), herausführen, -bringen
      Beispiel
      • das Unternehmen aus der Krise hinausführen
    1. nach draußen führen, [ver]laufen
      Beispiel
      • der Weg führt aus dem Wald hinaus
    2. (als Durchlass) nach draußen führen, gerichtet sein
      Beispiel
      • diese Tür führt in den Garten, auf die Straße hinaus
    1. weiter führen, [ver]laufen als etwas
      Beispiel
      • die Bremsspur führt über die Markierung hinaus
    2. weiter führen (7c) als etwas
      Beispiel
      • ihr Weg, ihre Reise führte sie weit über dieses Gebiet hinaus
    3. in seinem Verlauf, Ergebnis oder in seinen Folgen überschreiten, weiter gehen als etwas
      Beispiel
      • dieser Vorschlag führt weit über unsere ursprünglichen Absichten hinaus

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?