Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hi­n­aus­drü­cken

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: hi|naus|drü|cken
Alle Trennmöglichkeiten: hi|n|aus|drü|cken

Bedeutungsübersicht

  1. aus etwas drücken
  2. hinausdrängen
  3. (umgangssprachlich) sich möglichst unauffällig aus einem Raum, Bereich entfernen, wegbegeben

Aussprache

Betonung: hinausdrücken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aus etwas drücken

    Beispiel

    jemanden aus dem Eingang hinausdrücken
  2. hinausdrängen (2b)
  3. sich möglichst unauffällig aus einem Raum, Bereich entfernen, wegbegeben

    Grammatik

    sich hinausdrücken

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    sich aus dem Zimmer hinausdrücken, sich zur Tür hinausdrücken

Blättern