hi­n­aus­beu­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
hi|naus|beu|gen
Alle Trennmöglichkeiten
hi|n|aus|beu|gen

Bedeutungen (2)

Info
  1. hinaus aus etwas, nach draußen beugen
    Beispiel
    • er hat den Kopf [weit, zum Fenster] hinausgebeugt
  2. sich nach draußen beugen
    Grammatik
    sich hinausbeugen
    Beispiel
    • sie hat sich weit hinausgebeugt

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich beuge hinausich beuge hinaus
du beugst hinausdu beugest hinaus beug hinaus, beuge hinaus!
er/sie/es beugt hinauser/sie/es beuge hinaus
Pluralwir beugen hinauswir beugen hinaus
ihr beugt hinausihr beuget hinaus beugt hinaus!
sie beugen hinaussie beugen hinaus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich beugte hinausich beugte hinaus
du beugtest hinausdu beugtest hinaus
er/sie/es beugte hinauser/sie/es beugte hinaus
Pluralwir beugten hinauswir beugten hinaus
ihr beugtet hinausihr beugtet hinaus
sie beugten hinaussie beugten hinaus
Partizip I hinausbeugend
Partizip II hinausgebeugt
Infinitiv mit zu hinauszubeugen

Aussprache

Info
Betonung
hinausbeugen