hie­wi­der

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
18./19. Jahrhundert, süddeutsch, österreichisch
Aussprache:
Betonung
hiewider
auch:
[…ˈviː…]
mit besonderem Nachdruck:
[ˈhiː…]

Rechtschreibung

Worttrennung
hie|wi|der

Bedeutung

hierwider

Beispiel
  • etwas hiewider sagen

Herkunft

aus hie- und wider

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?