Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hie­r­aus

Wortart: Adverb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: hie|raus
Alle Trennmöglichkeiten: hie|r|aus

Bedeutungsübersicht

  1. aus diesem Raum, Gefäß, Behältnis o. Ä. hier; aus dem soeben erwähnten Raum, Gefäß, Behältnis o. Ä.
    1. aus der soeben erwähnten Sache, Angelegenheit, aus dem soeben erwähnten Vorgang o. Ä.
    2. aus diesem Stoff, dieser Materie o. Ä. hier; aus dem soeben erwähnten Stoff, der soeben erwähnten Materie o. Ä.
    3. aus dieser Quelle, Unterlage, aus diesem Werk hier; aus der soeben genannten Quelle, Unterlage, dem soeben genannten Werk

Synonyme zu hieraus

daraus; (umgangssprachlich) dadraus, draus

Aussprache

hieraus, auch: [ˈhiːr…]

Herkunft

aus hier und aus

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aus diesem Raum, Gefäß, Behältnis o. Ä. hier; aus dem soeben erwähnten Raum, Gefäß, Behältnis o. Ä.

    Beispiel

    sie fanden einen Brunnen; hieraus schöpften sie Wasser
    1. aus der soeben erwähnten Sache, Angelegenheit, aus dem soeben erwähnten Vorgang o. Ä.

      Beispiel

      er hat ein Schreiben hinterlassen, hieraus kann man ersehen, dass er alles vorbereitet hatte
    2. aus diesem Stoff, dieser Materie o. Ä. hier; aus dem soeben erwähnten Stoff, der soeben erwähnten Materie o. Ä.

      Beispiel

      sie haben Erdbeeren gepflückt und wollen hieraus Marmelade kochen
    3. aus dieser Quelle, Unterlage, aus diesem Werk hier; aus der soeben genannten Quelle, Unterlage, dem soeben genannten Werk

      Beispiel

      seine Briefe sind erhalten; hieraus stammen die Zitate

Blättern