herz­in­nig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
veraltend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herzinnig
Lautschrift
[ˈhɛrtsʔɪnɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
herz|in|nig

Bedeutung

sehr innig, sehr herzlich, tief empfunden

Beispiele
  • das war ihr herzinnigster Wunsch
  • sich herzinnig umarmen, verabschieden
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?