he­r­um­schwär­men

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herumschwärmen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|rum|schwär|men
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|um|schwär|men

Bedeutungen (2)

    1. ohne ein festes Ziel schwärmend, in Schwärmen umherfliegen, -schwimmen o. Ä.
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • im Zelt schwärmten Insekten herum
    2. im Kreis, im Bogen um jemanden, etwas schwärmen (1)
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • die Fische schwärmen um den Bug herum
  1. schwärmerisch, begeistert sprechen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • er war so begeistert, dass er gar nicht aufhören wollte herumzuschwärmen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?