he­r­um­druck­sen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herumdrucksen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|rum|druck|sen
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|um|druck|sen

Bedeutung

immer wieder zögernd und nicht direkt etwas aussprechen, sich zu etwas äußern

Beispiel
  • erst druckste er herum, dann kam er mit der Sprache heraus

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?