Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

her­ho­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: her|ho|len
Beispiele: das ist weit hergeholt (ist kein naheliegender Gedanke); aber diesen Wein haben wir von weither geholt

Bedeutungsübersicht

an den Ort des Sprechenden holen

Beispiel

den Arzt, ein Taxi herholen

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

weit hergeholt/weithergeholt (wenig naheliegend, in keinem unmittelbaren Zusammenhang mit etwas Bestimmtem stehend [und daher nicht relevant]: dieses Beispiel, Argument ist, scheint, erscheint, wirkt, klingt etwas weit hergeholt; ein weit hergeholter Vergleich)

Synonyme zu herholen

holen, rekrutieren

Aussprache

Betonung: herholen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich hole herich hole her 
 du holst herdu holest her hol her, hole her!
 er/sie/es holt herer/sie/es hole her 
Pluralwir holen herwir holen her 
 ihr holt herihr holet her
 sie holen hersie holen her 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich holte herich holte her
 du holtest herdu holtest her
 er/sie/es holte herer/sie/es holte her
Pluralwir holten herwir holten her
 ihr holtet herihr holtet her
 sie holten hersie holten her
Partizip I herholend
Partizip II hergeholt
Infinitiv mit zu herzuholen

Blättern