he­r­ein­ho­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
he|rein|ho|len
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|ein|ho|len

Bedeutungen (2)

Info
  1. von dort draußen hierher nach drinnen holen
    1. (Gewinne, Werte o. Ä.) auf eine bestimmte Weise erarbeiten, einbringen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • die Firma holt zurzeit viel Kapital herein
      • sie hat es geschafft, einen großen Auftrag hereinzuholen
    2. Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • Zeitverluste wieder hereinholen

Synonyme zu hereinholen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich hole hereinich hole herein
du holst hereindu holest herein hol herein, hole herein!
er/sie/es holt hereiner/sie/es hole herein
Pluralwir holen hereinwir holen herein
ihr holt hereinihr holet herein holt herein!
sie holen hereinsie holen herein

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich holte hereinich holte herein
du holtest hereindu holtest herein
er/sie/es holte hereiner/sie/es holte herein
Pluralwir holten hereinwir holten herein
ihr holtet hereinihr holtet herein
sie holten hereinsie holten herein
Partizip I hereinholend
Partizip II hereingeholt
Infinitiv mit zu hereinzuholen

Aussprache

Info
Betonung
hereinholen