Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

her­bei­lo­cken

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: her|bei|lo|cken

Bedeutungsübersicht

von einer entfernt liegenden Stelle an einen bestimmten Ort, zum Sprechenden locken

Beispiele

  • der Köder lockt die Tiere herbei
  • <in übertragener Bedeutung>: sie wollte für die Nacht die Träume herbeilocken

Synonyme zu herbeilocken

locken; anlocken, heranlocken, heranrufen, herlocken, ködern, rufen; (schwäbisch) zeiseln; (Jagdwesen) anködern; (Werbesprache) teasen
Anzeige

Aussprache

Betonung: herbeilocken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich locke herbeiich locke herbei 
 du lockst herbeidu lockest herbei lock herbei, locke herbei!
 er/sie/es lockt herbeier/sie/es locke herbei 
Pluralwir locken herbeiwir locken herbei 
 ihr lockt herbeiihr locket herbei
 sie locken herbeisie locken herbei 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich lockte herbeiich lockte herbei
 du locktest herbeidu locktest herbei
 er/sie/es lockte herbeier/sie/es lockte herbei
Pluralwir lockten herbeiwir lockten herbei
 ihr locktet herbeiihr locktet herbei
 sie lockten herbeisie lockten herbei
Partizip I herbeilockend
Partizip II herbeigelockt
Infinitiv mit zu herbeizulocken

Blättern