her­bei­lo­cken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
her|bei|lo|cken

Bedeutung

Info

von einer entfernt liegenden Stelle an einen bestimmten Ort, zum Sprechenden locken

Beispiele
  • der Köder lockt die Tiere herbei
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie wollte für die Nacht die Träume herbeilocken

Synonyme zu herbeilocken

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich locke herbeiich locke herbei
du lockst herbeidu lockest herbei lock herbei, locke herbei!
er/sie/es lockt herbeier/sie/es locke herbei
Pluralwir locken herbeiwir locken herbei
ihr lockt herbeiihr locket herbei lockt herbei!
sie locken herbeisie locken herbei

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich lockte herbeiich lockte herbei
du locktest herbeidu locktest herbei
er/sie/es lockte herbeier/sie/es lockte herbei
Pluralwir lockten herbeiwir lockten herbei
ihr locktet herbeiihr locktet herbei
sie lockten herbeisie lockten herbei
Partizip I herbeilockend
Partizip II herbeigelockt
Infinitiv mit zu herbeizulocken

Aussprache

Info
Betonung
herbeilocken