her­bei­brin­gen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
her|bei|brin|gen

Bedeutungen (2)

Info
  1. von einer entfernt liegenden Stelle zum Sprechenden bringen
  2. jemandem verschaffen, an die Hand geben
    Beispiel
    • Indizien, Beweise herbeibringen

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bringe herbeiich bringe herbei
du bringst herbeidu bringest herbei bring herbei, bringe herbei!
er/sie/es bringt herbeier/sie/es bringe herbei
Pluralwir bringen herbeiwir bringen herbei
ihr bringt herbeiihr bringet herbei
sie bringen herbeisie bringen herbei

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich brachte herbeiich brächte herbei
du brachtest herbeidu brächtest herbei
er/sie/es brachte herbeier/sie/es brächte herbei
Pluralwir brachten herbeiwir brächten herbei
ihr brachtet herbeiihr brächtet herbei
sie brachten herbeisie brächten herbei
Partizip I herbeibringend
Partizip II herbeigebracht
Infinitiv mit zu herbeizubringen

Aussprache

Info
Betonung
herbeibringen