he­r­aus­schau­en

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
österreichisch, schweizerisch, sonst landschaftlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herausschauen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|raus|schau|en
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|aus|schau|en

Bedeutungen (2)

    1. Beispiel
      • zum Fenster herausschauen
    2. Beispiel
      • dein Unterrock hat herausgeschaut
    1. als Gewinn zu erwarten sein
      Beispiel
      • bei diesem Geschäft schaut nicht viel heraus
    2. als [positives] Ergebnis zu erwarten sein
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • eine persönliche Bestleistung schaut heraus

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?