Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

he­r­aus­re­den

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: he|raus|re|den
Alle Trennmöglichkeiten: he|r|aus|re|den

Bedeutungsübersicht

  1. sich durch Ausreden der Verantwortung, einem Verdacht, einer Forderung o. Ä. entziehen
  2. sich als Ausrede auf etwas berufen

Synonyme zu herausreden

Anzeige

Aussprache

Betonung: herausreden 🔉

Grammatik

sich herausreden; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich rede herausich rede heraus 
 du redest herausdu redest heraus red heraus, rede heraus!
 er/sie/es redet herauser/sie/es rede heraus 
Pluralwir reden herauswir reden heraus 
 ihr redet herausihr redet heraus
 sie reden heraussie reden heraus 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich redete herausich redete heraus
 du redetest herausdu redetest heraus
 er/sie/es redete herauser/sie/es redete heraus
Pluralwir redeten herauswir redeten heraus
 ihr redetet herausihr redetet heraus
 sie redeten heraussie redeten heraus
Partizip I herausredend
Partizip II herausgeredet
Infinitiv mit zu herauszureden

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sich durch Ausreden der Verantwortung, einem Verdacht, einer Forderung o. Ä. entziehen

    Beispiel

    sie versuchte sich damit herauszureden, dass sie nichts davon gewusst hätte
  2. sich als Ausrede auf etwas berufen

    Beispiel

    sie redete sich auf das schlechte Wetter heraus
Anzeige

Blättern