he­r­aus­bil­den

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
herausbilden

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|raus|bil|den
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|aus|bil|den

Bedeutungen (2)

  1. allmählich aus etwas entstehen, sich aus etwas entwickeln
    Grammatik
    sich herausbilden
    Beispiel
    • aus der jahrelangen geschäftlichen Partnerschaft hat sich ein Vertrauensverhältnis herausgebildet
  2. hervorbringen, entwickeln
    Gebrauch
    selten

Synonyme zu herausbilden

  • aufkommen, sich [aus]bilden, sich ausprägen, sich entfalten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?