hei­rats­wü­tig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
umgangssprachlich scherzhaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
heiratswütig
Lautschrift
[ˈhaɪ̯raːtsvyːtɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
hei|rats|wü|tig

Bedeutung

darauf versessen, fest entschlossen, sich zu verheiraten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?