he­fig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hefig

Rechtschreibung

Worttrennung
he|fig

Bedeutung

Hefe enthaltend; nach Hefe schmeckend

Beispiel
  • der Teig schmeckt etwas hefig
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.