hals­star­rig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉halsstarrig

Rechtschreibung

Worttrennung
hals|star|rig

Bedeutung

[gegen bessere Einsicht] auf seinem Willen, seiner Meinung beharrend; starrköpfig

Beispiele
  • ein halsstarriger Mensch
  • „Ich will aber nicht“, sagte er halsstarrig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?