gut­tun

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉guttun

Rechtschreibung

Worttrennung
gut|tun
Beispiele
die Kur hat ihm gutgetan; aber er wird gut daran tun, …

Bedeutung

auf jemanden, etwas eine gute Wirkung haben

Beispiele
  • der Tee wird dir, deinem Magen guttun
  • seine Worte taten mir gut

Synonyme zu guttun

  • angenehm sein, [gut] bekommen, gut sein für, helfen

Grammatik

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?